top of page

Fahrervorstellung der Wheel Devils Teil 5

Heute wollen wir Euch einen weiteren Fahrer des Teams vorstellen.



Paul Quabs


„Geht nicht, gibts nicht!"


Jahrgang 2004


MRC Berlin




Paul fährt jetzt im achten Jahr für den Marzahner Radsport Club.

Aufgrund von gesundheitlichen Auszeiten, wie Coronaerkrankung und Stürzen, musste Paul sich immer wieder an seine vorhergehende Leistung heranarbeiten. Dies hat er, gemäß seinem Leitspruch, auch immer wieder getan.


Im Jahr 2022 freut sich Paul, für das Wheel Devils Team in der Rad-Bundesliga zu fahren und gleichfalls auch das Bestmögliche für das Team zu geben. Er möchte dieses Jahr gute Bundesligarennen und Deutsche Meisterschaften bestreiten.


Seine Stärken sind klar, flache, schnelle Rennen und Kriterien.

Ihn dabei zu unterstützen, sich stetig zu verbessern und das Bestmögliche zu erreichen, das ist der Weg.


Erfolge im Jahr 2021:


Rad-Net Rangliste 2021 Junioren Platz 59

Vizemeister Omnium Bahn Berlin U19

3. Platz LVM EZF Berlin U19

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page